RUB » MB » Willkommen Unser Angebot für: Schüler/-innen | Studierende | Doktorandinnen/Doktoranden


Prof. Abramovici wurde zum 1. Januar 2015 für die Dauer von 3 Jahren zum Vorstandsvorsitzenden (Sprecher) der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktentwicklung (WiGeP) gewählt.
Die WiGeP entstand 2011 durch die Fusion der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Maschinenelemente und Konstruktionstechnik (WGMK) und des Berliner Kreises – Wissenschaftliches Forum für Produktentwicklung.
Zur WiGeP gehören ca. 50 aktive und 30 emeritierte Professoren aus dem Umfeld der Produktentwicklung und -innovation aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Holland und Luxemburg sowie ein Industriekreis, bestehend aus ca. 50 Führungspersönlichkeiten aus der Industrie.
Somit ist die WiGeP eine der größten wissenschaftlichen Gesellschaften in Deutschland und die weltweit größte wissenschaftliche Gesellschaft im Bereich Konstruktion und Produktentwicklung.
Herzlichen Glückwunsch!


Ab sofort sind Matlab und Simulink mit einer Reihe von Toolboxen im Rahmen einer neuen Campuslizenz verfügbar.
Alle Studierenden und alle Mitarbeiter/-innen der RUB können Matlab, Simulink und die Toolboxen kostenlos auf einem oder mehreren privaten Rechnern installieren und ohne Verbindung zu einem Lizenzserver auch unterwegs oder zuhause benutzen.

Eine Installationsanleitung finden Sie hier.

Eine kommerzielle Nutzung ist nicht erlaubt. Bitte beachten Sie die Lizenzbedingungen auf der oben genannten Seite.
  •  
Die Absolventenfeier der Fakultät für Maschinenbau findet am 22. Mai 2015 statt. Bitte notieren Sie sich bereits jetzt diesen Termin. Weitere Informationen folgen Anfang 2015.
  •  
Blackboard-Kurs zum Studium!
Es gibt es zwei Blackboardkurse für die Studiengänge Maschinenbau und SEPM. Sie heißen „MB-Info“ und „SEPM-Info“ und dienen der zeitnahen Übermittlung von studienrelevanten Informationen. Eine Teilnahme wird dringend empfohlen, da die Fakultät alle wichtigen Informationen über diesen Weg verteilt.
  •  
Studienabschlussfeier 2014
... Rückschau in Bildern »