RUB » MB » Praktikum » Praktikumsplatz finden

Praktikumsplatz finden

Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Günstig ist die frühzeitige Bewerbung (mind. 3 Monate Vorlauf) bei mehreren geeigneten Firmen. Nennen Sie in Stichworten die gesuchten fachlichen Inhalte und/oder fügen Sie die passenden Auszüge der Richtlinien bei.
Denken Sie über Ihre persönlichen Kontakte nach:

  • Kennen Sie jemanden, der in einem für ein Praktikum geeigneten Unternehmen arbeitet?
  • Würde diese Person Ihnen weiterhelfen, um Sie z.B. an den Ansprechpartner der Fachabteilung zu verweisen, in der Sie ihr Praktikum absolvieren wollen?

Eine lohnende Strategie ist die Weitergabe von Praktikumsadressen von Student zu Student und ggf. auch über die Fachschaften. Suchen sie in jedem Fall den persönlichen Kontakt mit ihrem Wunschunternehmen!

Fazit: Ziehen Sie eine persönliche Kontaktaufnahme der Initiativ-Bewerbung vor. Die beste Bewerbung ist die, die nicht geschrieben werden muss!

Wichtig:
Warten Sie nicht auf ein Angebot freier Stellen. Firmen schreiben Praktikumsstellen häufig nicht aus. Nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit Unternehmen auf, z.B. auf Firmenkontaktmessen.
Für ein Praktikum nicht geeignet sind Handwerks- oder Dienstleistungsbetriebe.

 

Websuche
Folgende Portale können bei Ihrer Suche nach Unternehmen hilfreich sein:

Geben Sie dort einen Suchradius ein, in dem Sie bereit wären, das Praktikum zu absolvieren. Verwenden Sie einschlägige Suchbegriffe wie z.B. die Branche oder ein Produkt des Unternehmens. An dieser Stelle ist Kreativität gefragt.

Auslandspraktikum

Ein Praktikum im Ausland ist erlaubt und erwünscht. Die Studenten werden aufgefordert, sich in diesem Falle an die Praktikumsberatung zu wenden, um Informationen zu finanziellen Förderungsmöglichkeiten des Auslandspraktikums zu erhalten.

Folgende Informationen können zur Planung des Auslandspraktikums hilfreich sein: